Gesicht zeigen für Miteinander und Menschlichkeit in Rathenow am 5.3.2016

Nach der gelungenen Kundgebung für Toleranz in Schönwalde am Samstag braucht RATHENOW am 5.3.2016 unsere Unterstützung.

Bundesweit mobilisiert ein neu begründetes, sehr rechtsradikal unterwandertes "Bürgerbündnis Deutsc...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Dem Hass entgegentreten

Diesem Aufruf folgten mehr als 250 Menschen am Samstag, den 27.2.2016 in  Schönwalde !! Dem Hass entgegentreten

Am 27. Februar ruft die „Pegida Havelland“ erneut zu einer fremdenfeindlichen  Kundgebung in Schönwalde/G...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Politik auf Augenhöhe bei der Veranstaltungsreihe diaologp diskutieren SchülerInnen mit PolitikerInnen

 Vier Landtagsabgeordnete im Gespräch mit Schülern

 

Wittstock. Geballte Politprominenz gestern im Wittstocker Gymnasium: Vier Abgeordnete des Brandenburger Landtages haben mit Schülern der Klasse 9 a im Rahmen von "Dialog P" &uu...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Jede Menge Reden

102 Reden habe ich seit der konstituierende Sitzung im Oktober 2014 im Brandenburger Landtag gehalten.
Diese Spitzenposition ergibt sich aus meinen umfangreichen Themen und Zuständigkeiten in unserer Fraktion: Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Inneres und Kommunales. Da kommt einiges zusammen  .....

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

36. Falkenseer Frauenstammtisch

Volles Haus bei unserem 36. Falkenseer Frauenstammtisch- mehr als 60 Frauen kamen zum Neujahrsempfang ins Familiencafe in Falkensee - bei Sekt, Suppe und sehr guter Stimmung lauschten wir den Rohrbecker Rosmarins und hatten viel zu netzwerken, zu besprechen und fürs neue Jahr zu planen- ein wunderbarer Abend mit tollen Frauen!

 

 

Großer Erfolg des Volksbegehrens gegen Massentierhaltung

Von den 103 891 Stimmen wurden fast 7000 im Havelland abgegeben, davon nahezu 3000 in Falkensee.
Darüber freue ich mich sehr!

Hier können Sie ein Presseerklärung des Grünen Landesverbandes lesen :

Brandenburg will die Agrarwende

 

 

Kategorien:Aktuelles

Besuch im Wahlkreisbüro

Viele Fragen zum BürgermeisterInnen Wahlkampf hatten die drei sehr interessierten Schülerinnen der Klasse 6 der Lessing Schule in Falkensee  für den Unterricht in Politischer Bildung....

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

34. Falkenseer Frauenstammtisch

Dorothea Flechsig, preisgekrönte Kinderbuchautorin aus Falkensee, stellte bei meinem 34.Falkenseer Frauenstammtisch am 16.7.2015 nicht nur ihre spannenden und lehrreichen Kinderbücher mit Bezug zum Umwelt- Naturschutz vor, sondern berichtete auch sehr informativ  über ihre Arbeit als Verlegerin. Nach schwierigen Erfahrungen mit großen Verlagen entschied sie: " Ich mache es alleine und ich mache es besser." und  gründete 2011 ihren eigenen Glücksschuh Verlag. Ihr neues Buch "Ritter Kalbutz - Besuch aus der Vergangenheit" will sie pünktlich zu Frankfurter Buchmesse im Herbst fertig geschrieben haben.

Volksbegehren gegen Massentierhaltung startet

Am 15.7.2015 startet das Volksbegehren gegen Massentierhaltung.
Ab dann haben die  Brandenburgerinnen und Brandenburger sechs Monate Zeit, sich am Volkbegehren zu beteiligen.

Ich bitte Sie, nehmen Sie teil und tragen Sie sich in die Listen ein oder beantragen Sie eine briefliche Eintragung.

Auf der Internetseite des grünen Landesverbandes finden Sie mehr zu den  Hintergründen und Forderungen und Informationen darüber wie Sie teilnehmen können. Jede Stimme ist wichtig.

Ich unterstütze die Initiative und die lokale Aktion von Dr.Knut Horst!
Der grüne Falkensee Ortsverband wird morgen bei der Eröffnungsaktion in Falkensee dabei sein.

 Hier ein Artikel aus der MAZ vom 14.7.2015  

Kategorien:Aktuelles

Havelländische Landtagsabgeordnete verurteilen Anschläge auf Wahlkreisbüro in Nauen

Am Dienstagabend kam es erneut zu einer Sachbeschädigung (Verkleben der Schlösser) gegen das Büro der LINKEN in Nauen, in dem sich auch die Wahlkreisbüros von Abgeordneten befinden. Dem voran gingen mittlerweile sechs weitere Straftaten gegen das Bür...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Gelungener 31. Frauenstammtisch und Neujahrsempfang

  • Das musikalische Duo Hand in Hand
  • zwei Duos, die Hand in Hand arbeiten
  • schön, dass so viele da waren
  • Unterstützung war willkommen
  • Meldung aus der BRAWO vom 11.1.15

 

Am 8.1.2015 begrüßten wir mit Sekt, Wein und Wasser und wunderbaren Häppchen aus eigener Produktion im Familiencafé in der Finkenkruger Str.58 in Falkensee viele Frauen zum 31.Falkenseer Frauenstammtisch, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen.
Für die musikalische Überraschung sorgten das Duo Hand in Hand ,
die mit ihrer wunderbar frischen Musik für tolle Stimmung sorgten.
Die beiden Vollblut Musikerinnen brachten den ganzen Saal zum Mitsingen und Klatschen.
Erst spät nach vielen Gesprächen und munterer Unterhaltung und intensivem Netzwerken klang der Abend aus.

Wir danken allen Frauen für den wunderbaren Start ins neue Jahr. 

Ursula Nonnemacher und Ulrike Legner-Bundschuh

 

BITTE VORMERKEN:
Der 32. Falkenseer Frauenstammtisch findet im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche am Donnerstag den 5.März 2015 - wie gewohnt - um 19 Uhr im Hotel Kronprinz statt.

 

 

 

Keine Stühle mehr frei - beim 30. Falkenseer Frauenstammtisch

volles Haus
kein Stuhl mehr frei
MAZ vom 8.11.2014

Zum 30. Falkenseer Frauenstammtisch in Folge (und dem 1. Frauenstammtisch in der neuen Legislaturperiode) kamen mehr als 60 Frauen in den Kronprinz, so dass die Stühle rar wurden.
Stefanie Witt und Linda Köhler-Sandring vom kreativen Netzwerkes MADE IN FALKENSEE gestalteten mit den sehr interessierten Anwesenden einen wunderbaren Frauenstammtisch Abend.
Es wurde über Kreativität, über Kunst und eine lebendiges Stadtzentrum gesprochen.
Wir waren uns alle einig: So viel Frauenpower, die das Gemeinsame betont und sich für Verbindung und Zusammenarbeit einsetzt, tut richtig gut.

Einladung zu meinem 30.Falkenseer Frauenstammtisch

Liebe Frauen!

Wir laden euch herzlich zum Falkenseer Frauenstammtisch am Donnerstag, den
6.November 2014 um 19 Uhr
im Hotel Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127, 14612 Falkensee ein.

Es ist der 30.Frauenstammtisch in Folge und gleichzeitig der 1.Frauenstammtisch von Ursula Nonnemacher  ( MdL für Bündnis 90/Grüne)  in der neuen Legislaturperiode.  
Als Gäste haben wir Stefanie Witt und einige MitstreiterInnen vom Netzwerk "Made in Falkensee" eingeladen, in dem sich KünstlerInnen, Kreative und
GestalterInnen  aus Falkensee und Umgebung organisieren. Reden wollen wir auch über den Erfolg der Kunstmeile beim Stadtfest und über Möglichkeiten,
die Attraktivität unseres Zentrums zu erhöhen.

Ihr wisst ja : Wir freuen uns auf einen interessanten Abend bei dem wir aktive bekannte und interessante neue Frauen treffen, uns mit besonderen Themen
auseinandersetzen, parteiübergreifend gemeinsam Perspektiven und Ideen entwickeln, Netzwerke knüpfen.

Eine kurze Rückmeldung (Anmeldung) per Email an
mail(at)ursulanonnemacher.de
wäre nett.

Wir freuen uns auf euch
Ursula Nonnemacher und Ulrike Legner-Bundschuh

28. Falkenseer Frauenstammtisch

Ulrike Poppe war Gastfrau beim 28. Falkenseer Frauenstammtisch der grünen Landtagsabgeordneten Ursula Nonnemacher. Es war ein bewegender Abend für die ca. 40 anwesenden Frauen mit „Ost- und mit West-Biographie“. Die ehemalige Bürgerechtlerin und Oppositionelle in der DDR ist seit 1.3.2010  die erste
Brandenburger Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur. Sie berichtete aus ihrem Leben und von ihrer Arbeit und beantwortete die klugen Fragen der Frauen. Es war ein persönlichen Abend mit Blick auf die Geschichte unseres Landes.  

 

Hier finden Sie dazu einen Artikel dazu zum Dowload in der Pfingst-Ausgabe der MAZ

27.Falkenseer Frauenstammtisch

Es war ein sehr interessanter Frauenstammtisch mit Kathlen Kunath von der Initiative für Toleranz: Willkommen, denn Falkensee kann anders   und Barbara Ruff
zum Thema :   Willkommen in Falkensee? Diskussion um geplante Unterkünfte für Flüchtlinge in Falkensee .

Wer Interesse und Möglichkeiten hat eine Partnerschaft zu übernehmen oder Idee einzubringen ist der Initiative herzlich willkommen.

 

 

Falkensee ist eine Frau - 25. Falkenseer Frauenstammtisch

Ein wunderbares Jubiläum mit Neujahrsempfang feierten wir gestern am 9.Januar 2014 mit 76 Falkenseerinnen im Familiencafé in der Finkenkruger Straße. Es war der 25. Falkenseer Frauenstammtisch, den ich gemeinsam mit ihrer Wahlkreisbüroleiterin Ulrike Legner-Bundschuh im Mai 2010 ins Leben gerufen habe.

Annika Krumphttp://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.annikakrump.com%2F&h=-AQHeHM_M&enc=AZO4448QnaoBR0-nSrQHLKa6YBLcLaMxI6ERttygozySyX_WB2bJDHFMtTPtWZ_65rTKlREcRZ9CSvOcP4kHnO5N9x8pjzeTKPDWpaT99T7848Tl70TgYoWznTZlJe8eGhc&s=1, die als musikalische Verwandlungs- und Performancekünstlerin mit ihren Produktionen auf Festivals, Theater – und Varietébühnen in Europa, Indien, Australien und den USA unterwegs ist und präsentierte zum Einstieg des Abends ihr Programm: Berlin ist eine Frau.

Annika Krump sang von einer Fotoshow untermalt Chansons aus zehn Jahrzehnten.
Es war eine Zeitreise anhand der spannendsten Frauen der Chansonkultur von 1912 bis heute. Die Sängerin und Akkordeonspielerin erzählte mit Chansons von Claire Waldoff, Blandine Ebinger, Lotte Lenya, Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Nina Hagen, Nena und Judith Holofernes eine gesungene Ost-, West Geschichte von der Weimarer Republik bis zur Wiedervereinigung.

Die Premiere des Programms fand am 03. Oktober 2012 in New York zum Jahrestag der Wiedervereinigung im Deutschen Haus der New York statt.

Annika Krump erntet anhaltenden begeisterten Beifall!
Bei Sekt und leckeren Häppchen der BIOFREUNDINNEN aus Falkensee dauerte der wirklich gelungene Abend mit Gesprächen und Netzwerken lange ….

Der 26.Falkenseer Frauenstammtisch findet am 6.März 2014 im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche statt.

URL:http://ursulanonnemacher.de/falkenseer-frauenstammtisch/browse/11/kategorie/aktuelles-43/