Unsere neue Landtagsfraktion hat sich konstituiert und den Vorstand gewählt

Am 17.9.2019 hat die erste Sitzung der bündnisgrünen Landtagfraktion der 7. Wahlperiode stattgefunden mit

Thomas von Gizycki, Heiner Klemp, Clemens Rostock, Marie Schäffer, Isabell Hiekel, Axel Vogel, Ursula Nonnemacher, Petra Budke, Benjamin Raschke, Sahra Damus

Die zehn bündnisgrünen Abgeordneten haben einen neuen Vorstand gewählt. Dieser amtiert bis zur Regierungsbildung. Ich wurde mit Axel Vogel als gleichberechtigte Fraktionsvorsitzende wiedergewählt.
Die neue Abgeordnete Sahra Damus wird das Amt der Parlamentarischen Geschäftsführerin übernehmen.
Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender wurde der Abgeordnete Benjamin Raschke gewählt. Diese Funktion ist neu eingerichtet worden.

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

59. Falkenseer Frauenstammtisch

Unser 59. Falkenseer Frauenstammtisch fand diesmal in Falkenseer Stadtbibliothek statt.
Der Förderverein der Stadtbibliothek hatte uns eingeladen.

Zum Thema "Falkensee hat gewählt" hatten wir die neu gewählten Frauen des Stadtparlaments eingeladen:

Julia Concu, Juliane Kühnemund, Martina Freisinger für die GRÜNEN

Cathy Bocklemann SPD und Dr. Andrea Pauli-Wagner CDU.

Es waren viele Frauen gekommen, die viele Fragen an die Frauen hatten.

Wieder ein bereichernder, informativer Abend!

 

Hier ein Artikel aus der BRAWO von Silvia Passow : NEUE FRAUENPOWER FÜR DIE STADT

Mehr»

Nach dem Wahlkampf ist vor dem Wahlkampf

Am 28.5.2019 werten wir mit vielen Brandenburger Grünen die von Kommunal- und Europawahl aus und stellten unsere Landtagswahl-Kampagne vor. 

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Das sind die neuen Stadtverordneten in Falkensee

Von den 8 Sitzen in der SVV sind bei uns GRÜNEN 6 von Frauen besetzt!

Kategorien:Aktuelles

Kommunalwahl 2019 in Falkensee

Mit 22 % liegen wir GRÜNEN vorn!

Danke allen WählerInnen, WahlkämpferInnen und allen Engagierten!

Kategorien:Aktuelles

58. Falkenseer Frauenstammtisch am 9.5.2019

Das war der erste Frauenstammtisch bei dem es um "Bier" ging! Mehr als 40 Frauen hatten so viele Fragen an Pia Morgenroth. Sie „braut“ mit Wild- und Heilkräutern und erzählt uns von ihrer Leidenschaft und ihrer Geschäftsidee. Wir haben so viel gelernt! Spannender Abend mit vielen tollen Frauen - immer wieder eine Freude!

Mehr»

Treffen der grünen Parlamentspräsidiumsmitgliedern aus Bund & Ländern in Bremerhaven am 3. und 4.Mai 2019

Solche Treffen sind wichtig für eine konstruktive und kooperative Zusammenarbeit.

 

 

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Wunderbarer Empfang anlässlich des Internationalen Frauentages im Landtag am 12.3.2019

Auf der Internetseite des Landtages steht:

Potsdam, 12. März 2019.
Was sie sich von der Parität in Parlamenten versprechen und welche Schlüsselthemen sie dort setzen wollen, diskutierten mehr als 100 Frauen auf einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Plenarsaal des Landtages. Das deutschlandweite erste, vom Brandenburger Parlament beschlossene Paritätsgesetz sei ein Ergebnis von Überzeugungsarbeit und harten Debatten, aber keinesfalls das Ende eines Diskussionsprozesses, sagte Präsidentin Britta Stark. Unter der Überschrift „Wir machen Geschichte. Parität und die Zukunft der Demokratie“ brachten politisch engagierte Frauen aus Brandenburg in einer Fish-Bowl-Diskussion ihre Themen und Erwartungen für die Arbeit in paritätisch besetzten Parlamenten ein. Präsidentin Britta Stark nahm eine vom Frauenpolitischen Rat übergebene Unterschriftensammlung entgegen, mit der die uneingeschränkte Parität – so auch für kommunale Parlamente – gefordert wird.

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Frauentagsveranstaltung in Weimar am 8.3.2019

Frauenrechte sind nie vom Himmel gefallen, sie mussten immer erkämpft werden. Wir feiern diese Erfolge und bereiten weitere vor. Demokratie braucht Feminismus! Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit!

Das schreiben die Thüringer GRÜNEN Frauen bei Facebook 

Wir waren gemeinsam beim Frauentag in Weimar bei einer Veranstaltung in der Villa Haar! – entschlossen mit Anja Siegesmund, Ann-Sophie Bohm-Eisenbrandt, Gesine Agena, Leonie Freitag, Annalena Baerbock, Sonja Gonschorek, Ursula Nonnemacher, Beatrice Sauerbrey und Katrin Göring-Eckardt. 

Mehr»

Kategorien:Aktuelles

Gelungener 31. Frauenstammtisch und Neujahrsempfang

  • Das musikalische Duo Hand in Hand
  • zwei Duos, die Hand in Hand arbeiten
  • schön, dass so viele da waren
  • Unterstützung war willkommen
  • Meldung aus der BRAWO vom 11.1.15

 

Am 8.1.2015 begrüßten wir mit Sekt, Wein und Wasser und wunderbaren Häppchen aus eigener Produktion im Familiencafé in der Finkenkruger Str.58 in Falkensee viele Frauen zum 31.Falkenseer Frauenstammtisch, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen.
Für die musikalische Überraschung sorgten das Duo Hand in Hand ,
die mit ihrer wunderbar frischen Musik für tolle Stimmung sorgten.
Die beiden Vollblut Musikerinnen brachten den ganzen Saal zum Mitsingen und Klatschen.
Erst spät nach vielen Gesprächen und munterer Unterhaltung und intensivem Netzwerken klang der Abend aus.

Wir danken allen Frauen für den wunderbaren Start ins neue Jahr. 

Ursula Nonnemacher und Ulrike Legner-Bundschuh

 

BITTE VORMERKEN:
Der 32. Falkenseer Frauenstammtisch findet im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche am Donnerstag den 5.März 2015 - wie gewohnt - um 19 Uhr im Hotel Kronprinz statt.

 

 

 

Keine Stühle mehr frei - beim 30. Falkenseer Frauenstammtisch

volles Haus
kein Stuhl mehr frei
MAZ vom 8.11.2014

Zum 30. Falkenseer Frauenstammtisch in Folge (und dem 1. Frauenstammtisch in der neuen Legislaturperiode) kamen mehr als 60 Frauen in den Kronprinz, so dass die Stühle rar wurden.
Stefanie Witt und Linda Köhler-Sandring vom kreativen Netzwerkes MADE IN FALKENSEE gestalteten mit den sehr interessierten Anwesenden einen wunderbaren Frauenstammtisch Abend.
Es wurde über Kreativität, über Kunst und eine lebendiges Stadtzentrum gesprochen.
Wir waren uns alle einig: So viel Frauenpower, die das Gemeinsame betont und sich für Verbindung und Zusammenarbeit einsetzt, tut richtig gut.

Einladung zu meinem 30.Falkenseer Frauenstammtisch

Liebe Frauen!

Wir laden euch herzlich zum Falkenseer Frauenstammtisch am Donnerstag, den
6.November 2014 um 19 Uhr
im Hotel Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127, 14612 Falkensee ein.

Es ist der 30.Frauenstammtisch in Folge und gleichzeitig der 1.Frauenstammtisch von Ursula Nonnemacher  ( MdL für Bündnis 90/Grüne)  in der neuen Legislaturperiode.  
Als Gäste haben wir Stefanie Witt und einige MitstreiterInnen vom Netzwerk "Made in Falkensee" eingeladen, in dem sich KünstlerInnen, Kreative und
GestalterInnen  aus Falkensee und Umgebung organisieren. Reden wollen wir auch über den Erfolg der Kunstmeile beim Stadtfest und über Möglichkeiten,
die Attraktivität unseres Zentrums zu erhöhen.

Ihr wisst ja : Wir freuen uns auf einen interessanten Abend bei dem wir aktive bekannte und interessante neue Frauen treffen, uns mit besonderen Themen
auseinandersetzen, parteiübergreifend gemeinsam Perspektiven und Ideen entwickeln, Netzwerke knüpfen.

Eine kurze Rückmeldung (Anmeldung) per Email an
mail(at)ursulanonnemacher.de
wäre nett.

Wir freuen uns auf euch
Ursula Nonnemacher und Ulrike Legner-Bundschuh

28. Falkenseer Frauenstammtisch

Ulrike Poppe war Gastfrau beim 28. Falkenseer Frauenstammtisch der grünen Landtagsabgeordneten Ursula Nonnemacher. Es war ein bewegender Abend für die ca. 40 anwesenden Frauen mit „Ost- und mit West-Biographie“. Die ehemalige Bürgerechtlerin und Oppositionelle in der DDR ist seit 1.3.2010  die erste
Brandenburger Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur. Sie berichtete aus ihrem Leben und von ihrer Arbeit und beantwortete die klugen Fragen der Frauen. Es war ein persönlichen Abend mit Blick auf die Geschichte unseres Landes.  

 

Hier finden Sie dazu einen Artikel dazu zum Dowload in der Pfingst-Ausgabe der MAZ

27.Falkenseer Frauenstammtisch

Es war ein sehr interessanter Frauenstammtisch mit Kathlen Kunath von der Initiative für Toleranz: Willkommen, denn Falkensee kann anders   und Barbara Ruff
zum Thema :   Willkommen in Falkensee? Diskussion um geplante Unterkünfte für Flüchtlinge in Falkensee .

Wer Interesse und Möglichkeiten hat eine Partnerschaft zu übernehmen oder Idee einzubringen ist der Initiative herzlich willkommen.

 

 

Falkensee ist eine Frau - 25. Falkenseer Frauenstammtisch

Ein wunderbares Jubiläum mit Neujahrsempfang feierten wir gestern am 9.Januar 2014 mit 76 Falkenseerinnen im Familiencafé in der Finkenkruger Straße. Es war der 25. Falkenseer Frauenstammtisch, den ich gemeinsam mit ihrer Wahlkreisbüroleiterin Ulrike Legner-Bundschuh im Mai 2010 ins Leben gerufen habe.

Annika Krumphttp://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.annikakrump.com%2F&h=-AQHeHM_M&enc=AZO4448QnaoBR0-nSrQHLKa6YBLcLaMxI6ERttygozySyX_WB2bJDHFMtTPtWZ_65rTKlREcRZ9CSvOcP4kHnO5N9x8pjzeTKPDWpaT99T7848Tl70TgYoWznTZlJe8eGhc&s=1, die als musikalische Verwandlungs- und Performancekünstlerin mit ihren Produktionen auf Festivals, Theater – und Varietébühnen in Europa, Indien, Australien und den USA unterwegs ist und präsentierte zum Einstieg des Abends ihr Programm: Berlin ist eine Frau.

Annika Krump sang von einer Fotoshow untermalt Chansons aus zehn Jahrzehnten.
Es war eine Zeitreise anhand der spannendsten Frauen der Chansonkultur von 1912 bis heute. Die Sängerin und Akkordeonspielerin erzählte mit Chansons von Claire Waldoff, Blandine Ebinger, Lotte Lenya, Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Nina Hagen, Nena und Judith Holofernes eine gesungene Ost-, West Geschichte von der Weimarer Republik bis zur Wiedervereinigung.

Die Premiere des Programms fand am 03. Oktober 2012 in New York zum Jahrestag der Wiedervereinigung im Deutschen Haus der New York statt.

Annika Krump erntet anhaltenden begeisterten Beifall!
Bei Sekt und leckeren Häppchen der BIOFREUNDINNEN aus Falkensee dauerte der wirklich gelungene Abend mit Gesprächen und Netzwerken lange ….

Der 26.Falkenseer Frauenstammtisch findet am 6.März 2014 im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche statt.

URL:http://ursulanonnemacher.de/falkenseer-frauenstammtisch/kategorie/aktuelles-43/article/uebervolles_haus_beim_51falkenseer_frauenstammtisch/