Mandate niedergelegt – Konzentration auf die Aufgaben als Ministerin

Mit der Ernennung zur Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz kommen neue, spannende und zeitintensive Aufgaben auf mich zu. Ich habe daher, dem mir wichtigen grünen Grundsatz von Trennung von Amt und Mandat folgend, meine Mandate in der Stadtverordnetenversammlung in Falkensee sowie im Brandenburger Landtag niedergelegt. Beides ist mir nicht leichtgefallen - einerseits wegen des Wähler*innenauftrags, andererseits weil mich die Arbeit erfüllt und angespornt hat. Ich bin dankbar für die vielen Jahre in der Falkenseer Kommunalpolitik, für viele Begegnungen und Erfolge bündnisgrüner Politik. Genauso dankbar bin ich für zehn spannende und vielseitige Jahre im Brandenburger Landtag. All diese Erlebnisse nehme ich mit und will sie in meinen Alltag und meine Entscheidungen einfließen lassen. Meinen Kolleg*innen und dem Team der Landtagsfraktion wünsche ich ganz viel Erfolg für die beginnende Legislatur und freue mich auf die Zusammenarbeit. Ich danke insbesondere Ihnen und Euch für Gespräche, Mails und Anregungen.

Kategorien:Aktuelles
URL:http://ursulanonnemacher.de/volltext/article/mandate_niedergelegt_konzentration_auf_die_aufgaben_als_ministerin/