Sommertour 2018 - Station 11 - Bürgerstiftung Barnim-Uckermark

Wir trafen uns mit dem geschäftsführenden Vorstand der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark Kai Jahns und Michael Ahlers, einem der Stiftungsgründer. Der Gedanke der Bürgerstiftung ist in den 80 Jahren des letzten Jahrhunderts aus den USA nach Europa gekommen. Die Bürgerstiftung Barnim-Uckermark wurde im Jahr 2003 gegründet und war damit die erste von inzwischen 8 Bürgerstiftungen im Land Brandenburg. 40 Gründungsmitglieder haben sich damals zusammengefunden und das erforderliche Mindeststiftungskapital von 50 000 Euro zusammengetragen. Unterstützt wurde die Stiftung von Anfang an von vielen lokalen Akteuren, die sich für Demokratie und Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit einsetzen und von der Lokalen Agenda 21 . Unter dem Dach der Bürgerstiftung haben sich zahlreiche andere Projekte und Aktivitäten zusammengefunden, wie die seit 10 Jahren bestehende Kinderuni in Kooperation mit der Hochschule für Nachhaltigkeit, das Projekt Lesezauber und die Freiwilligen Agentur Eberswalde. Die Freiwilligen Agentur wird mit 25 000 Euro von der Stadt Eberswalde unterstützt und arbeitet mit Projektmittel des Bundesprogramms MENSCHEN STÄRKEN MENSCHEN. Zum einmal jährlich stattfindenden Freiwilligen Tag werden kommen 350 bis 450 Leute über die Freiwilligen Agentur zusammen, um gemeinnützige Arbeit zu leisten. Die Bürgerstiftung Barnim-Uckermark möchte sich auch mehr im ländliche Raum engagieren und hat sich für das Programm LANDKULTUR des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft beworben. In der Stadt Prenzlau soll ebenfalls eine Freiwilligen Agentur aufgebaut werden. Bürgerstiftungen sind sehr gute Instrumente zur dauerhaften Förderung von bürgerschaftlichem Engagement in Kommunen. Freiwilligen Agenturen sind dabei entscheidende Netzwerk Partner. Brandenburg ist bei der Förderung des Ehrenamtes schon sehr gut aufgestellt. Das Thema ist in Staatskanzlei angesiedelt und damit Chefsache. Bei der Finanzierung von Freiwilligen Agenturen und der Integration von Geflüchteten sollten die Kommunen noch stärker unterstützt werden.

URL:http://ursulanonnemacher.de/volltext/article/sommertour_2018_station_11_buergerstiftung_barnim_uckermark/